Riggings


Die Rigging bestimmt Art und Position der Sattelgurtbefestigung.

Single-Rigging - ein Ring zur Befestigung

Double-Rigging - doppelter Ring zur Befestigung

Meist werden C-oder D-Ringe verwendet 

Die Rigging wird überwiegend Inskirt angebracht, d.h. die Ringe sind direkt in den Skirt eingearbeitet. Durch die Inskirt Rigging liegt weniger Leder zwischen Reiterbein und Pferd und ermöglicht somit bestmögliche Hilfengebung.

 Rigging Positionen:

  • 3/4
  • Full
  • 7/8
  • Center Fire

Vorwiegend wird die 7/8 - Rigging Position verwendet.